Mario Reitze ist neuer Krankenpflegedirektor bei Vitos Kurhessen

Zur Klinikleitung des Klinikums Kurhessen gehört seit Anfang März ein neuer Krankenpflegedirektor: Mario Reitze leitet die Geschicke der rund 500 Mitarbeitenden im Pflegedienst.

Zuvor hat er diese Stelle als stellvertretender Krankenpflegedirektor sowie kommissarisch ausgefüllt. Er tritt die Nachfolge von Jörg Dondalski an, der sich einem neuen Aufgabenbereich bei Vitos Kurhessen widmet.

Mit den Unternehmensstrukturen von Vitos Kurhessen ist Mario Reitze von Grund auf vertraut. Seine Pflegeausbildung absolvierte er an der Schule für Gesundheitsberufe Bad Emstal. Nach dem Staatsexamen zum Krankenpfleger 1992 arbeitete er in der Erwachsenenpsychiatrie und sammelte Erfahrung in verschiedenen psychiatrischen Bereichen, unter anderem in der Enthospitalisierung von chronisch psychisch kranken Menschen und in der Akutpsychiatrie. […]

: Vitos

Das könnte Dich auch interessieren …