Dr. Christian Raible als weiterer Geschäftsführer des Katholischen Klinikums Bochum berufen

Auch im vergangenen Jahr ist das Katholische Klinikum Bochum (KKB) weiter gewachsen. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, ist Herr Dr. Christian Raible (40) vom Aufsichtsrat zum 1. Oktober 2019 als weiterer Geschäftsführer berufen worden. Herr Franz-Rainer Kellerhoff nimmt gemeinsam mit ihm die kaufmännische Geschäftsführung wahr. Dadurch kann die Zukunft des KKB kontinuierlich gestaltet werden. Herr Prof. Christoph Hanefeld füllt weiterhin die Position als Medizinischer Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung aus.

Dr. Raible stammt aus Ulm. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften promovierte er in Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Anschließend war er mehrere Jahre bei der Wirtschaftsberatung Roland Berger sowie für die Schön Klinik in leitender Funktion tätig.

Pressemitteilung: Katholisches Klinikum Bochum

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen