blank

Umsatzsteuerliche Beurteilung der Erhebung von Kosten- und Leistungsdaten nach § 17b KHG

Zu den vielfältigen Themen rund um die Umsatzsteuerpflicht oder -befreiung bestimmter Leistungen von Krankenhäusern gehört seit längerem auch die Frage, ob die gemäß § 17b Abs. 5 KHG gezahlten pauschalierten Entgelte der Umsatzsteuer unterliegen oder von ihr befreit sind.

Quelle: BDO Legal

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.