Die Gesellschaften Vitos Riedstadt und Vitos Heppenheim sind zu Vitos Südhessen verschmolzen

Südhessen bündelt Kompetenzen

Mit der Verschmelzung verfolgt Vitos zudem wirtschaftliche Ziele. So werden bisher doppelt vorgehaltene Strukturen vereinfacht: Die Unternehmensgremien wie Beirat oder Gesellschafterversammlungen werden halbiert und Berichtsstrukturen vereinheitlicht. Künftig wird es beispielsweise nur noch einen anstelle von zwei geben. Damit wird der Verwaltungsaufwand reduziert und die Arbeitsprozesse effizienter gestaltet. Das wird jedoch nicht zu Personalabbau führen. Im Gegenteil: Vitos Südhessen ist auf Wachstumskurs und möchte die individuelle weiterhin ausbauen und verbessern. Und dazu werden qualifizierte Mitarbeiter/-innen, die die Zukunft aktiv mitgestalten, benötigt. […]

Quelle: Vitos

Das könnte Dich auch interessieren …