S2k-Leitlinie: Wirbelsäulenmetastasen

Die Leitlinie soll die Qualität der Versorgung von Patientinnen und Patienten mit extraduralen Wirbelsäulenmetastasen verbessern.