Stellenbezeichnung
Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d) / Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)
Beschreibung

Modernste und Pflege - mit Sicherheit! Das Universitätsklinikum Erlangen bietet seit seiner Gründung im Jahr 1815 Medizin auf höchstem Niveau. In Diagnose und Therapie werden neueste Erkenntnisse der medizinischen Forschung sowie modernste Geräte eingesetzt. Über 9.000 Mitarbeitende aus rund 50 Berufen sind für die Erfüllung der vielfältigen Aufgaben des Universitätsklinikums Erlangen notwendig und kümmern sich rund um die Uhr um unsere Patienten.

Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d) / Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)
für die Unfallchirurgische und Orthopädische Klinik

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Selbstständiges Verschlüsseln stationärer Aufenthalte in der Unfallchirurgischen und Orthopädischen Klinik nach ICD und OPS
  • Erlössicherung und –optimierung
  • Unterstützung und Beratung der Ärzte bei der Kodierung und Dokumentation
  • Organisation der MDK-Begehungen im Hause
  • Erstellung von Auswertungen nach Anfragen aus dem ärztlichen Bereich
Qualifikationen / Anforderungen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Med. Dokumentationsassistent (m/w/d), Klinische Kodierfachkraft (m/w/d),  Med. Fachangestellte (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Kodierung von DRG-relevanten Diagnosen und Prozeduren
  • Gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie, ICD, OPS und Kodierrichtlinien
  • Erfahrung im Umgang mit dem PC
  • Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit

Zusätzlich von Vorteil sind:

Leistungen der Anstellung
  • Einen sicheren, interessanten Arbeitsplatz in einem motivierten, aufgeschlossenen Team
  • Sorgfältige und qualifizierte Einarbeitung und Unterstützung bei der neuen Herausforderung
  • Einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeitsbereich mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Umfassende Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Alle Leistungen des öffentlichen Dienstes inkl. Zusatzvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • Familienfreundliches Umfeld und gegebenenfalls Wohnheimplätze
  • Anrechnung der Berufserfahrung möglich
Kontakte

Bemerkungen:

  • Beabsichtigte Eingruppierung je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen gemäß TV-L
  • Die Stelle ist befristet für 2 Jahre
  • Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, nach Absprache ist die Beschäftigung auch in Teilzeit möglich
  • Die Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Die Bewerbungsfrist endet am 10.02.2022

 

Jeannine Rauch
Telefon: 09131/85-33272
E-Mail: Jeannine.Rauch@uk-erlangen.de

Bewerbungen:

Universitätsklinikum Erlangen
Unfallchirurgische und Orthopädische Klinik
Klinikdirektor: Prof. Dr. M. Perl
Krankenhausstr. 12
91054 Erlangen
E-Mail: Jeannine.Rauch@uk-erlangen.de

Eine Bewerbung via Post wird gewünscht.

Arbeitspensum
Full-time, Part-time
Start Anstellung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Dauer der Anstellung
befristet für 2 Jahre
Industrie / Gewerbe
Krankenhaus / Kodierfachkräfte
Arbeitsort
Krankenhausstr. 12, Erlangen, Bayern, 91054, Deutschland
Arbeitszeiten
n/a
Basislohn
€nach TV-L
Veröffentlichungsdatum
27.01.2022
Gültig bis
10.02.2022
Close modal window

Anstellung: Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d) / Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!