Stellenbezeichnung
Sachbearbeiter (m/w/d) für das Medizincontrolling
Beschreibung

Sie suchen eine neue Herausforderung?

Die Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH als Tochterunternehmen der RHÖN-KLINIKUM AG sichert die überregionale Schwerpunktversorgung in Ostbrandenburg. Mit ca. 1.700 Mitarbeitern zählt unser Haus zu den größten Arbeitgebern der Region. Das Klinikum verfügt über 773 Betten, 24 Fachabteilungen und sechs Institute. Auf dem Gelände des Gesundheits-Campus des Klinikums befinden sich weiterhin ein Medizinisches Versorgungszentrum, Tageskliniken und eine Pflegeschule, in der wir unseren Nachwuchs im Bereich der Pflege ausbilden. An weiteren Standorten befinden sich Psychiatrische Institutsambulanzen, ein Sozialpädiatrisches Zentrum sowie weitere Tageskliniken. Das Klinikum Frankfurt (Oder) ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité. Nähere Informationen finden Sie im Internet unter www.klinikumffo.de

Innerhalb unserer Abteilung Medizincontrolling suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w/d) für die Kodierung im Medizincontrolling

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Eigenverantwortliche Primärkodierung von ICD und OPS, Zusatzentgelten, Komplexkodes etc. unter Beachtung aktueller Kodierrichtlinien und Kodierempfehlungen
  • Prüfung der Patientenakte auf Vollständigkeit der Dokumentation zu Abrechnungszwecken
  • Unterstützung der , der Pflegekräfte und des therapeutischen Personals bei der Kodierung, der Dokumentation und der Verweildauersteuerung
  • Fallbegleitende Kodierung
  • Bearbeitung Medizinischer Begründungen, MD-Fallbearbeitung sowie Bearbeitung von Widerspruchs- und Erörterungsverfahren
  • Unterstützung und Durchführung von Auswertungen im Medizincontrolling
Qualifikationen / Anforderungen
  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Dokumentar/in bzw. zum/zur Medizinischen Dokumentationsassistent/in oder
  • Abgeschlossene medizinisch-pflegerische oder medizinisch-kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation zur klinischen Kodierfachkraft oder vergleichbarer Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich der klinischen Kodierung
  • Sicherheit im Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Selbstständiges, strukturiertes Arbeiten sowie freundliches und sicheres Auftreten
Leistungen der Anstellung
  • eine strukturierte Einarbeitung in einem engagierten Team mit spannenden Aufgabenfeldern im Rahmen einer abteilungsübergreifenden Arbeit
  • eine leistungsgerechte auf Grundlage des Haustarifvertrages mit einer Beteiligung am wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens
  • eine betrieblichen Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeit zum mobilen Arbeiten nach erfolgreicher Einarbeitung
  • ein Arbeitsangebot in Vollzeit oder Teilzeit
  • vielfältige Möglichkeiten zu internen und externen Fortbildungen
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit 30 Tagen Urlaub sowie 5 Arbeitszeitverkürzungstagen
  • Im Krankheitsfall Unterbringung in einem Wahlleistungszimmer zu vergünstigten Konditionen
  • Ein Shuttleservice vom Bahnhof Frankfurt (Oder) zum Klinikum
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Corporate Benefits (z.B. JobRad)
Kontakte

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen die Abteilungsleiterinnen Medizincontrolling Frau Madlen Philipp und Frau Kerstin Auerswald, unter Tel. 0335/548-2080 oder Tel. 0335/548-1670 zur Verfügung.

Mail: Bewerbung-Personal@klinikumffo.de
Web: www.klinikumffo.de

Arbeitspensum
Vollzeit, Teilzeit
Start Anstellung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Dauer der Anstellung
unbefristet
Industrie / Gewerbe
Mitarbeiter Medizincontrolling
Arbeitsort
Müllroser Chaussee 7, Frankfurt (Oder), Brandenburg, 15236,
Arbeitszeiten
flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten
Basislohn
€Haustarifvertrag
Veröffentlichungsdatum
07.06.2024
Gültig bis
07.08.2024
Close modal window

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!