Stationäre Verweildauer bei Erstellung eines 2-Tages-Tensio-Profils nach Nachdruckmessung (Augeninnendruckmessung OPS 1-220.0)

S 14 KR 337/15 |  Mainz 14. Kammer, vom 24.09.2018

Im Einzelfall kann eine zweitägige Augeninnendruckmessung medizinisch notwendig sein. Ein abstrakter Rechtssatz, wonach für Augeninnendruckmessungen eine eintägige genügt, existiert nicht. Es existiert auch kein abstrakter Rechtssatz, wonach immer eine zweitägige Messung notwendig ist. Das Krankenhaus hat den Einzelfall zu dokumentieren. […]

Quelle: Landesrecht Rheinland-Pfalz

 

Das könnte Dich auch interessieren …