blank

Kostenloser Anspruch auf Kopie der Patientenakte? – DSGVO schlägt Patientenrechtegesetz

6 O 76/20 | Landesgericht Dresden, vom 29.05.2020 – Kommentar WBK Kanzlei

Die Entscheidung des Landgerichts Dresden ist ein Paukenschlag. Denn sie hat zur Konsequenz, dass jeder Patient, der seinen Auskunftsanspruch ausdrücklich auf Art. 15 Abs. 3 DSGVO stützt, eine kostenlose Kopie seiner verlangen kann. Ob sich weitere Gerichtsentscheidungen dieser Rechtsauffassung anschließen werden, bleibt abzuwarten. […]

Quelle: WIENKE & BECKER – RECHTSANWÄLTE KÖLN

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.