Implantation einer Hodenprothese nach medizinisch notwendiger Entfernung der Hoden aufgrund eines Tumors fällt unter § 27 I 1 SGB V

S 54 KR 1172/19 | Sozialgericht München, Urteil vom 22.01.2020

Die gemäß § 27 Abs. 1 Satz 1 SGB V geschuldete Krankenbehandlung beinhaltet die Implantation einer Hodenprothese nach medizinisch notwendiger Entfernung der Hoden aufgrund eines Tumors. […]

Quelle: Bayern.Recht

Das könnte Dich auch interessieren …