Fiktives wirtschaftliches Alternativverhalten: BSG wird entscheiden

Höchstrichterlich bislang ungeklärt ist die Frage, ob § 8 Abs. 5 Satz 3 auch in den Fällen einer fiktiven die abrechnungstechnische Zusammenfassung zweier ärer Aufenthalte verbietet. Jüngst hat sich zwar das LSG in seinem vom 07.04.2022 mit der Fragestellung beschäftigt (Az. L 5 KR 212/21). Doch die Reise durch die Instanzen geht weiter, denn der 1. Senat des ist aufgerufen, sich mit dem Thema zu befassen. […]

Das könnte Dich auch interessieren …