Beatmungsentwöhnung bei heimatbeatmeten Patienten

B 1 KR 19/19 R | Bundessozialgericht, Urteil vom 17.12.2019 – Kommentar BDO Legal

[…] Ein Krankenhausträger kann auch dann eine adäquate Vergütung erhalten, wenn am Ende des Krankenhausaufenthalts die Beatmungszeiten zwar reduziert werden konnten, aber noch keine endgültige stabile respiratorische Situation erreicht wurde […]

Quelle: BDO Legal

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.