Aktuelle Rechtsprechung des Bundessozialgerichts zum Einsichtsrecht der Krankenkasse in die Patientenakte im Sozialgerichtsprozess

B 1 KR 40/17 R | Bundessozialgericht, Urteil vom 19.12.2017 – Kommentar PPP Rechtsanwälte

Der Anspruch der Kassen auf rechtliches Gehör im gerichtlichen Verfahren beinhaltet auch die Einsicht in die Patientenakte, wenn das Gericht diese in den Prozess eingeführt hat und seine Entscheidung darauf stützen will. Dieses Recht wird weder durch die Vorgaben des Datenschutzes noch durch das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung des Versicherten eingeschränkt. […]

Quelle: PPP Rechtsanwälte

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen