Verlängerung von COVID-19-Ausnahmen von Mindestanforderungen an das Pflegepersonal und von Prüfungen durch den Medizinischen Dienst

Der Beschluss vom 1. April 2021 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht und trat mit Wirkung vom 1. April 2021 in Kraft.

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses über eine Änderung der Qualitätssicherungs-Richtlinie Früh- und Reifgeborene (QFR-RL), der Richtlinie zu minimalinvasiven Herzklappeninterventionen (), der Qualitätssicherungs-Richtlinie zum Bauchaortenaneurysma (QBAA-RL), der Richtlinie zur (KiHe-RL), der Richtlinie zur (KiOn-RL), des Beschlusses über Maßnahmen zur der allogenen Stammzelltransplantation mit In-vitro Aufbereitung des Transplantats bei akuter lymphatischer Leukämie und akuter myeloischer Leukämie bei Erwachsenen und der -Qualitätskontroll-Richtlinie (): COVID-19 – Verlängerung von Ausnahmen von an das Pflegepersonal und von Prüfungen durch den Medizinischen Dienst […]

Quelle: G-BA (PDF, 87KB)

Das könnte Dich auch interessieren …