Richtlinie Methoden Krankenhausbehandlung sowie Maßnahmen zur Qualitätssicherung: Einleitung des Stellungnahmeverfahrens – Bronchoskopische Lungenvolumenreduktion mittels Einlage von Spiralen (Coils) beim schweren Lungenemphysem

Beschluss vom 13. Juni

Der Unterausschuss des Gemeinsamen Bundesausschusses hat in Delegation für das Plenum nach § 3 Absatz 1 Satz 2 Geschäftsordnung und 1. Kapitel § 10 Absatz 1 Satz 1 Verfahrensordnung (VerfO) in seiner Sitzung am 13. Juni 2024 beschlossen, das gemäß § 91 Absatz 5 sowie § 92 Absatz 7d SGB V und ein Stellungnahmeverfahren im Rahmen der gemäß § 136 Absatz 3 SGB V zum Beschlussentwurf über Maßnahmen zur Qualitätssicherung – Bronchoskopische mittels Einlage von Spiralen () beim schweren Lungenemphysem– einzuleiten.

Das könnte Dich auch interessieren …