blank

Qualitätssicherungs-Richtlinie Früh- und Reifgeborene: Freigabe des Berichts Datenvalidierungskonzept zur Strukturabfrage gemäß QFR-RL zur Veröffentlichung

Beschluss vom 18. Juni 2020

Mit Beschluss vom 20. Juli 2017 beauftragte der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) im Rahmen der Qualitätssicherungs-Richtlinie Früh- und Reifgeborene (QFR-RL)1 das IQTIG mit der Erstellung eines Konzepts zur Datenvalidierung für das Verfahren der Strukturabfrage, um die Richtigkeit der Dokumentation zu überprüfen. Die Strukturabfrage wird bei den Einrichtungen der perinatologischen Versorgung (Perinatalzentren der Level 1 und 2 sowie Einrichtungen mit perinatalem Schwerpunkt) durchgeführt und prüft, inwieweit die strukturellen Anforderungen der QFR-RL in den jeweiligen Versorgungseinrichtungen umgesetzt werden. Das Verfahren wurde im Januar 2018 erstmals (für das Erfassungsjahr 2017) durchgeführt. […]

Quelle: G-BA (PDF, 1.56MB)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.