Mindestmengenregelungen: Veröffentlichung der temporären Sonderveröffentlichung für das Berichtsjahr 2022

Der Unterausschuss Qualitätssicherung hat in seiner Sitzung am 8. Mai 2024 beschlossen, zwei Veröffentlichungen des Instituts für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen () freizugeben:

  1. Eine temporäre Sonderveröffentlichung, die noch nicht abrufbar ist und eine für das inhaltlich und graphisch aufbereitete Gesamtliste der Angaben aller Krankenhausstandorte aus dem Kapitel C.5.2 (Leistungsberechtigung für das Prognosejahr) der Anlage zum der () enthält.
  2. Eine vom IQTIG erstellte temporäre Sonderveröffentlichung gemäß Anlage zu diesem Beschluss.

Beide Veröffentlichungen sollen auf den Internetseiten des IQTIG freigegeben werden.

Das könnte Dich auch interessieren …