Medizinisches und pflegerisches Personal von Dokumentationspflichten befreien

Bei exponentiell ansteigenden -Infektionszahlen und ansteigenden krankheitsbedingten Ausfällen des medizinischen Personals werden alle verfügbaren dringend in der Patientenversorgung benötigt. Deshalb müssen Abrechnungsprüfungen, Fallbesprechungen oder auch Qualitätsprüfungen durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung () oder Anfragen von medizinischen Begründungen und sogenannte Falldialoge durch die Krankenkassen ausgesetzt werden, fordert der Marburger Bund. […]

Quelle: Marburger Bund

Das könnte Dich auch interessieren …