G-BA evaluiert und plant Ausbau des gestuften Notfallsystems

Überprüfung und der in

Seit Mai gilt in Deutschland das vom Gemeinsamen Bundesausschuss () entwickelte dreistufige System von Notfallstrukturen in Krankenhäusern. Nun lässt der G-BA dessen Effekte überprüfen. Dabei soll untersucht werden, ob sich Deutschlands Notfallstrukturen wie erwartet verändert haben oder ob unerwünschte Effekte aufgetreten sind, die eine Nachsteuerung erfordern. Zudem wird geprüft, wie die Notfallstrukturen zukunftsfest bleiben können.

Hierfür beauftragte der G-BA seine beiden wissenschaftlichen Institute mit einer zweigeteilten Evaluation. Diese soll Antworten auf die Fragen liefern, ob Anpassungen notwendig sind und welche Maßnahmen zur Weiterentwicklung der beitragen können.

Das könnte Dich auch interessieren …