Datenschutz und IT-Sicherheit im Gesundheitswesen unverzichtbar

Der Präsidiumsarbeitskreis und -Sicherheit der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) fordert den Bundesgesundheitsminister auf, das vom zur des Gesundheitswesens am 17.6. vorgestellte „Digitalisierung für Gesundheit“ aufgrund sachlicher Mängel zurückzuweisen.

Das vom Sachverständigenrat Gesundheit (SVR) am 17.6.2021 vorgestellte Gutachten „Digitalisierung für Gesundheit – Ziele und Rahmenbedingungen eines dynamisch lernenden Gesundheitssystems“ weist nach Einsatzätzung des Präsidiumsarbeitskreises Datenschutz und (PAK) sachliche Mängel in Bezug auf Datenschutz und IT-Sicherheit auf. […]

Quelle: Gesellschaft für Informatik e.V.

Das könnte Dich auch interessieren …