„Wer höhere Personalschlüssel vorschreibt, reduziert das Angebot“

bpa warnt vor zunehmenden Schwierigkeiten bei der pflegerischen Versorgung und fordert mehr Zuwanderung in den

Der Mangel an Pflegekräften gefährdet zunehmend die pflegerische Versorgung in . Davor warnte der und Landesvorsitzende des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa), Bernd Meurer, bei der Mitgliederversammlung der rheinland-pfälzischen Landesgruppe.

„Wer von uns verlangt, in der aktuellen Situation höhere Personalquoten umzusetzen, der verknappt das pflegerische Angebot“, sagte Meurer bei der digitalen Versammlung mit Blick auf ein geplantes neues in der . Damit soll die Zahl der pro Einrichtung erhöht werden. „Ein neues Bemessungssystem bringt nicht eine Kraft zusätzlich in die Pflegeeinrichtungen. Wir werden demnächst Menschen haben, die pflegerisch nicht mehr versorgt werden können.“

Das könnte Dich auch interessieren …