blank

Rückkehr zur PPR 2.0 – ein richtiger Schritt bei der Pflegepersonalbemessung?

Die vor rund einem Jahr eingeführten Pflegepersonaluntergrenzen (PpUGV) sowie die Implementierung des Pflegebudgets gemäß Pflegepersonalstärkungsgesetz schienen ein erster Schritt zur Verbesserung der Pflegesituation zu sein. Jedoch ist mit Einführung zuvor genannter Maßnahmen die Frage einer angemessenen Pflegepersonalausstattung in den Krankenhäusern im Jahr 2020, dem Internationalen Jahr der Pflege, nicht hinreichend beantwortet. So bestehen Zweifel, ob die PpUGV zu einer höheren Versorgungsqualität beiträgt. Doch kann durch die PPR 2.0 (Pflegepersonalregelung) eine realistische und vor allem bedarfsgerechte Pflegepersonalbemessung dargestellt werden? […]

Pressemitteilung: Wehrmed

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.