Planung von Personalkosten des Pflegedienstes im Krankenhaus

Übersicht über die bestehenden Berechnungsmethoden, mit deren Hilfe der Bedarf von ermittelt werden kann

Das stellt eine permanente Einsatzbereitschaft für die Behandlung von Patienten zur Verfügung, welche im Bedarfsfall in Anspruch genommen wird. Der ist neben den Ärzten und den Patienten am Behandlungsprozess beteiligt. Daher gilt es zu bemessen, wie viele Pflegefachpersonen am Ort der zur jeweiligen Zeit benötigt werden. Sowohl aus der Verantwortung gegenüber dem Patienten als auch aufgrund des Kostendrucks auf die kommt der Bedarfsermittlung des Pflegepersonals und den damit verbundenen Personalkosten eine besondere Bedeutung zu. Dieser Beitrag gibt eine Übersicht über die bestehenden Berechnungsmethoden, mit deren Hilfe der Bedarf von Pflegepersonal ermittelt werden kann, und wie sich daraus die Personalkosten ableiten.

Quelle: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Das könnte Dich auch interessieren …