Hochwertige Patientenversorgung, attraktive Arbeitsbedingungen

DPR, ver.di und zum Pflegepersonalbemessungsinstrument
Eckpunkte für ein gemeinsames Konzept für eine bedarfsgerechte Pflegepersonalausstattung im gesamten Krankenhaus auf allen bettenführenden Stationen

Gemeinsam ein Instrument zur Bemessung des Pflegebedarfs in den deutschen Krankenhäusern entwickeln: Das wollen der Deutsche Pflegerat (DPR), die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG). Hierfür haben die drei Partner Mitte August Eckpunkte für die eines Instruments zur verbindlichen Bemessung des notwendigen Pflegepersonalbedarfs und der Pflegepersonalausstattung vorgelegt. Ziel ist, dauerhaft ein Instrument zur Bemessung des notwendigen Pflegepersonalbedarfs in Krankenhäusern zu entwickeln, das unterschiedliche Patientengruppen und Leistungsfelder in Bezug auf ihren Bedarf an Pflegepersonal einschätzt. […]

Quelle: DasKrankenhaus (PDF, 188KB)

Das könnte Dich auch interessieren …