bpa kritisiert Krankenhäuser für Personalabwerbung aus der Altenpflege

Mit hohen Kopfprämien wirbt ein Bremer Krankenhaus gezielt Fachkräfte aus der Altenpflege ab und gefährdet damit die Versorgung Pflegebedürftiger. Darauf macht der Landesvorsitzende des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) Sven Beyer aufmerksam. Anlass sind aktuelle Werbeanzeigen des Diako-Klinikums, in denen Pflegekräften für einen Wechsel 10.000 Euro Bonus geboten werden. „Die Kliniken decken ihren Bedarf zuungunsten älterer und pflegebedürftiger Menschen“, kritisiert Beyer. […]

Quelle: bpa – Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V.

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen