Änderungen in der Personalbedarfsbemessung: PPBV 2024 veröffentlicht

Auswirkungen der neuen auf die äre Krankenpflege

Seit dem 14. Juni 2024 ist die „Verordnung über die Grundsätze der Personalbedarfsbemessung in der stationären Krankenpflege“ (Pflegepersonalbemessungsverordnung – ) im Bundesgesetzblatt Teil I veröffentlicht. Dies werfe die Frage auf, welche Änderungen die finale Fassung im Vergleich zu den Entwurfsfassungen mit sich bringt. Nachfolgend werden die zentralen Änderungen von der Fachgesellschaft Profession e.V. dargestellt.

Das könnte Dich auch interessieren …