Rückgang der Geburten und Sterbefälle im Jahr 2023 in Bayern

Im Jahr 2023 wurden im Freistaat insgesamt 116.505 Kinder lebend geboren, davon 56.588 Mädchen und 59.917 Jungen. Dies stellt einen Rückgang um fast sieben Prozent (8.392 ) im Vergleich zu den 124.897 Geburten im Jahr 2022 dar und markiert die niedrigste seit 2014. Gleichzeitig verringerte sich die Zahl der um knapp vier Prozent auf 146.475, verglichen mit 152.417 Verstorbenen im Vorjahr. Somit überstieg die Anzahl der die der Geburten um 29.970 Personen im Jahr 2023.

Das könnte Dich auch interessieren …