blank

Neue S1-Leitlinie: Kutane Angiosarkome

Die Leitlinie fokussiert auf maligne kutane Angiosarkome inklusive der Angiosarkome auf der Basis eines chronischen Lymphödems und der Angiosarkome nach Bestrahlung. Prinzipiell kann jedes Organ (z.B. Herz, Aorta, Leber) Entstehungsort eines primären Angiosarkoms sein, diese sind nicht Gegenstand der vorliegenden Leitlinie.

Darstellung des Krankheitsbildes, operativer Techniken, präoperativer Befunderhebung und Dokumentation, postoperativer Nachsorge, Komplikationen, medikamentöser, alternativer oder kombinierter Behandlungsmethoden.

Download: AWMF (PDF, 5.02MB)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.