Herz-Kreislauferkrankung 2017 erneut häufigste Todesursache in Thüringen

Im Jahr 2017 verstarben 29 361 Thüringer Bürger, davon 14 337 Männer und 15 024 Frauen. Das waren 1049 Personen bzw. 3,7 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik betrug das durchschnittliche Sterbealter 78,1 Jahre (2016: 77,6 Jahre). Die Thüringer Männer verstarben im Durchschnitt mit 74,6 Jahren, die Frauen mit 81,5Jahren (2016: 74,0 bzw. 81,3 Jahre). […]

Quelle: Thüringer Landesamt für Statistik (PDF, 129KB)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.