Aktualisierung der S1-Leitlinie: Ketogene Diäten

Indikation, Diagnostik, Durchführung und der ketogenen Diät, Update der bestehenden Leitlinie

Ketogene Ernährungstherapien (KET) sind fettreiche, kohlenhydratarme Diäten, die den metabolischen Zustand des Fastens imitieren. Die aus dem Fettabbau entstehende Ketose lässt sich durch KET beliebig lange aufrechterhalten. Hauptindikationen sind pharmakoresistente, sowie schwer behandelbare Epilepsien im Kindes- und Jugendalter. Da das Gehirn ausschließlich auf Glukose und Ketone zur angewiesen ist, sind KET zudem Therapie der Wahl bei einigen Störungen des zerebralen Energiestoffwechsels. […]

Quelle: AWMF (PDF, 5.08MB)

Das könnte Dich auch interessieren …