Aktualisierung der S1-Leitlinie: Hygieneanforderungen in der Intensivmedizin

Durch die Zunahme invasiver Techniken in der , die prinzipiell alle mit einem teilweise beträchtlichen Infektionsrisiko assoziiert sind, sowie die Schwere der Grunderkrankung und die zunehmende von , hat die strikte Einhaltung krankenhaushygienischer Maßnahmen zur Prävention nosokomialer im intensivmedizinischen Bereich einen außerordentlich hohen Stellenwert.

: AWMF (PDF, 100KB)

Das könnte Dich auch interessieren …