Tarifverhandlungen: BG Kliniken halten ihr bisheriges Angebot trotz Coronakrise aufrecht

Der Marburger Bund hat erfreulicherweise dem Vorschlag der entsprochen, am 03.06.2020 die Bund wieder aufzunehmen, nachdem eine bereits erzielte erste Einigung im Februar dieses Jahres wegen unterschiedlicher Interpretationen der Regelungen zur Bewertung der Bereitschaftsdienste nicht aufrechterhalten werden konnte.

Gleich zu Verhandlungsbeginn machte die Klinikgruppe deutlich, trotz dramatisch verschlechterter Rahmenbedingungen, die durch die Coronakrise bedingt sind, auf der Grundlage der derzeit abschätzbaren wirtschaftlichen Konsequenzen der Krisensituation im Hinblick auf das Gesamtvolumen bei ihrem bisherigen Angebot bleiben zu wollen. […]

Quelle: BG Kliniken

 

Das könnte Dich auch interessieren …