Stefan Prager wird zusätzlicher Geschäftsführer und Klinikleiter der KJF Klinik Josefinum gGmbH

Erweiterung der durch erfahrenen Gesundheitsökonomen mit Leitungserfahrung

Stefan Prager, ein erfahrener Gesundheitsökonom, ist seit dem 1. Juni Mitglied des Leitungsteams der KJF Josefinum, die zur Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e. V. (KJF Augsburg) gehört. In seiner neuen Rolle wird der 40-jährige sowohl als als auch als Klinikleiter tätig sein und den aktuellen Geschäftsführer Sebastian Stief in operativen Belangen unterstützen. Sebastian Stief bleibt seinerseits in einer Doppelfunktion aktiv, weiterhin als Geschäftsführer des Josefinum und als der KJF Augsburg. Kürzlich wurde er vom der KJF Augsburg zum Vorsitzenden der der KJF Klinik Josefinum ernannt.

Das könnte Dich auch interessieren …