Stationäre Notversorgung im Krankenhaus Mainburg werde eingestellt

Kelheim beschließt Herunterstufung des Krankenhauses Mainburg

Der Kreistag in Kelheim hat knapp für die Herunterstufung des Krankenhauses Mainburg gestimmt. Zukünftig wird die stationäre Notfallversorgung eingestellt und in ein ambulantes Gesundheitszentrum umgewandelt. Trotz Protesten und einer Petition mit über 40.000 Unterschriften wird die stationäre wegfallen. Die Entscheidung soll langfristig Defizite senken und die mit im Großraum Ingolstadt stärken…

Das könnte Dich auch interessieren …