Städtisches Klinikum Bielefeld könne Investition nicht mehr allein stemmen

Stadtkämmerer beantragt Unterstützung: Erhöhung der Kapitalrücklage und Verlängerung von

Stadtkämmerer bitte den Rat um Zustimmung, dem Klinikum 18,9 Millionen Euro in dessen Kapitalrücklage zu überweisen. Zudem soll die Laufzeit eines bestehenden, vier Millionen Euro hohen Darlehens verlängert und der „Cash-Pool“ von 6,5 auf 12,5 Millionen Euro aufgestockt und zum 30. Juni 2025 verlängert werden. Schließlich soll ein bis Ende des Jahres gewährtes, sechs Millionen Euro hohes Darlehen zur Bewältigung der -Belastungen um ein Jahr verlängert werden. Die Zustimmung der Bezirksregierung ist erforderlich…

Das könnte Dich auch interessieren …