Sachsen-Anhalt: Bund und Land fördern den Erweiterungsbau des AMEOS Klinikums Schönebeck mit 16,1 Millionen Euro

10 Millionen Euro kommen aus dem Krankenhausstrukturfonds des Bundes, 6,1 Millionen Euro aus dem Landeshaushalt. Gesundheitsministerin Petra Grimm-​Benne übergibt am 13. August den Förderbescheid und nimmt zugleich die neue Notaufnahme offiziell in Betrieb, die vor Baubeginn ins Haupthaus verlegt worden war. […]

Quelle: Landesportal Sachsen-Anhalt

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen