Personelle Änderungen im Vorstand – Universitätsklinikum Heidelberg schafft Grundlage für Neuanfang

Die Vorstandsvorsitzende des Universitätsklinikums Heidelberg Prof. Dr. Annette Grüters-Kieslich und die Kaufmännische Direktorin Dipl.-Volkswirtin Irmtraut Gürkan haben heute dem Aufsichtsrat gegenüber erklärt, ihr Amt vorzeitig niederzulegen. Der Aufsichtsrat hat dies mit Respekt entgegengenommen. Diese Schritte machen den Weg frei für einen Generationswechsel an der Spitze des Universitätsklinikums, den der Aufsichtsrat heute mit seinen Beschlüssen eingeleitet hat.

Der Aufsichtsrat ist Frau Prof. Dr. Annette Grüters-Kieslich und Frau Irmtraut Gürkan für das Geleistete zu großem Dank verpflichtet.

Die Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Simone Schwanitz: „Frau Prof. Dr. Annette Grüters-Kieslich hat in den mehr als zwei Jahren ihres Wirkens zentrale Impulse für die Stärkung des Universitätsklinikums in Forschung, Lehre und Krankenversorgung gesetzt, wichtige Veränderungsprozesse eingeleitet sowie auf strukturelle Änderungsnotwendigkeiten hingewiesen. Darüber hinaus hat sie die Kooperation mit den Partnern am Standort gesucht.“ […]

Pressemitteilung: Universitätsklinikum Heidelberg

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen