blank

Nicht applaudieren, sondern reformieren: ver.di begrüßt Forderungen des unterfränkischen Klinikstammtisches

„Absolut richtig, der Applaus muss in und nach der Corona Pandemie tiefgreifende Reformen nach sich ziehen!“, so die stellvertretende Geschäftsführerin von ver.di Schweinfurt Marietta Eder. Die Gewerkschaft ver.di, die die Interessen der Beschäftigten in den unterfränkischen Krankenhäusern vertritt, teilt viele der Forderungen des unterfränkischen Klinikstammtisches. […]

Quelle: SW.1

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.