Neue Führungsriege am REGIOMED Klinikum Coburg jetzt komplett

In der Krankenhausdirektion übernahm Sven Hendel und in der Pflegedirektion des Klinikums Sabrina Breternitz die Führung

Zum 1. April 2023 übernahm Sven Hendel die Krankenhausdirektion des REGIOMED Klinikums Coburg.
Der 39-Jährige verfügt über ein breites Wissen im sowie Erfahrungen in der Leitung von Kliniken. Wesentliche Funktionen seiner bisherigen Laufbahn waren unter anderem die Abteilungs-, Verwaltungs- und Klinikleitung an verschiedenen Paracelsus-Standorten, die kaufmännische Direktion des Mediclin Müritz Klinikums und die der deutschlandweit tätigen GmbH des Konzerns. Seine Expertise konnte Hendel außerdem als Vorstand der Landesverbände der Krankenhausgesellschaft und der sowie als stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Gesundheitsverbundes der niedergelassenen Ärzte des Landkreises Müritz einbringen […]

Rund ein Jahr lang hatte Fridolin Rech als kommissarischer Leiter die Geschicke des Klinikums Coburg gelenkt. Als kaufmännischer Direktor und stellvertretender Krankenhausdirektor wird er den neuen Krankenhausdirektor auch weiterhin tatkräftig unterstützen.

Die Dritte im Bunde ist Sabrina Breternitz, seit 1. März die neue Direktorin für Pflege- und Patientenmanagement des Klinikums. Die gelernte Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin, die ihre in Kombination mit dem Studiengang „Pflege Dual“ gestartet hatte, verfügt über vielfältige Erfahrungen in der Organisation und Führung von Pflegebereichen, zuletzt als der Klinik HallerwieseCnopfsche Kinderklinik in . […]

Das könnte Dich auch interessieren …