blank

Mordversuch auf Frühchenstation – lebenslange Haft für Krankenschwester

Das Landgericht Marburg sprach die 30-Jährige schuldig, drei frühgeborenen Mädchen ärztlich nicht verordnete Beruhigungs- und Narkosemittel verabreicht und damit zum Teil in Lebensgefahr gebracht zu haben…

Quelle: Spiegel Online

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.