LMU Klinikum erhöht Kapazitäten zur Behandlung von Schlaganfall-Patienten

Die Neurologische Klinik hat die ihrer Schlaganfalleinheit () von 16 auf 20 Überwachungsbetten erhöht. Dadurch können pro Jahr etwa 400 weitere - versorgt werden. Dies ist unter anderem dank der erfolgreichen Erhöhung des hoch qualifizierten Pflegepersonals möglich. Somit wird die von Schlaganfall-Patientinnen und Patienten in und Umgebung deutlich gesteigert.

Das könnte Dich auch interessieren …