KRH Psychiatrien: Pflegerischer und kaufmännischer Wechsel steht bevor

Bastian Flohr wird neuer Geschäftsführender Direktor

In den Psychiatrien in Wunstorf und in Langenhagen und in der KRH Geriatrie Langenhagen entwickelt sich das Direktorium weiter. Zum einen geht die bisherige Birgit Krukemeier in den Ruhestand, zum anderen verlässt der Kaufmännische und Geschäftsführende Direktor Jochen Glöckner das Unternehmen. Beide übergeben ihre Verantwortungsbereiche Ende September. Ein Nachfolger wird Bastian Flohr, der bisher als Unternehmensentwickler im KRH tätig ist. Er übernimmt die Position des Geschäftsführenden Direktors und die des Pflegedirektors in den beiden Psychiatrien bereits zum ersten September, so dass hier ein reibungsloser Übergang gewährleistet ist. Die Suche nach einer Nachfolgelösung für die Kaufmännische Direktion läuft. In der bewährten engen Verzahnung zwischen dem und der KRH Geriatrie Langenhagen übernehmen Carsten Schock die Aufgaben des Pflegedirektors und Tobias Vaasen die des Kaufmännischen und des Geschäftsführenden Direktors. ist weiterhin Dr. Martin Stolz, MPH. […]

Das könnte Dich auch interessieren …