Kaufmännische Direktorin für Klinik Rothenburg

Amelie Becher erhält umfangreiche Aufgaben und Kompetenzen – Schließungsgerüchte „vollkommen absurd“

Die neue Kaufmännische Direktorin der -Klinik Rothenburg heißt Amelie Becher. Sie übernimmt die Position von Rainer Bühn, der die Funktion zuletzt neben seinen Aufgaben als der ANregiomed GmbH kommissarisch innehatte. „Nach der Besetzung dieser wichtigen Positionen an den ANregiomed- Ansbach und Dinkelsbühl freut es mich besonders, dass wir jetzt Frau Becher zur des Standortes Rothenburg gewinnen konnten“, freut sich Dr. med. Gerhard M. Sontheimer. Die kaufmännischen Direktoren der Kliniken haben vor Ort „umfangreiche Aufgaben und Kompetenzen“, so der ANregiomed-. […]

: ANregiomed

Das könnte Dich auch interessieren …