Institut und Sektion am Universitätsklinikum Ulm neu gegründet

Zum ersten Oktober 2022 wurden am Ulm (UKU) die Sektion für Interdisziplinäre Pankreatologie (Klinik für Innere I) sowie das Institut für Molekulare und Stammzellbiologie neu gegründet. Leiter der Sektion ist Prof. Dr. Alexander Kleger, der zudem den Direktionsposten am Institut übernimmt. Die Verknüpfung der neu gegründeten Bereiche ermöglicht nun einerseits die gezielte Grundlagenforschung vererbbarer, sporadischer sowie erworbener Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse – auch Pankreas genannt – am Institut und andererseits die translationale sowie hochspezialisierte in der Sektion. […]

Das könnte Dich auch interessieren …