Insolvenzverfahren beim Klinikum Peine offiziell aufgehoben

Das Insolvenzverfahren beim ist knapp einen Monat nach der des Krankenhauses offiziell aufgehoben. Dies teilten das Eigenverwaltungsteam der Kanzlei BBORS Kreuznacht um die Rechtsanwälte Dr. Frank Kreuznacht und Thore Voß und der vom Gericht bestellte Sachwalter Dr. Malte Köster aus der Kanzlei WILLMERKÖSTER mit. Nach der Übernahme des Klinikums durch den und die Stadt Peine Anfang Oktober wurden jetzt auch die letzten formalen Schritte im Insolvenzverfahren abgeschlossen. […]

Quelle: PressePortal

Das könnte Dich auch interessieren …