Helios erweitert Portfolio um ambulante OP-Zentren

Ab dem 1. April zählt das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Manus Klinik in Krefeld zum Geschäftsbereich Ambulante Medizin der Helios Kliniken GmbH. Damit trägt der Geschäftsbereich der zunehmenden Ambulantisierung im deutschen Gesundheitswesen nachhaltig Rechnung.

Der Standort ist das erste ambulante OP-Zentrum im Portfolio – hier sollen zukünftig Standards für ambulante Eingriffe im gesamten Geschäftsbereich etabliert werden.

  • MVZ Manus Klinik ab dem 1. April in Helios-Trägerschaft
  • Weitere Akquise ambulanter OP-Zentren geplant
  • Standards für ambulante Eingriffe sollen deutschlandweit etabliert werden

„Mit der Akquise der Manus Klinik in Krefeld stärken wir unser zukunftsfähiges Portfolio im ambulanten Bereich nochmals deutlich. Es ist das erste ambulante OP-Zentrum in unserem Geschäftsbereich Ambulante Medizin und wird uns in der Folge als Vorbild für weitere Akquisen in diesem Segment des Gesundheitssektors dienen“, sagt Helios Geschäftsführer Enrico Jensch (COO). […]

Pressemitteilung: Helios Kliniken

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.