Die Herzchirurgie des LMU Klinikums Großhadern setzt die Kooperation mit der Augustinum Klinik bis 2032 fort

Die Herzchirurgie des LMU Klinikums München Großhadern und die Augustinum Klinik München setzen ihre seit fast 30 Jahren bestehende Zusammenarbeit für weitere zehn Jahre fort. Beide Häuser haben ihre derzeit bis Ende 2022 laufende Kooperationsvereinbarung nun bis Ende 2032 verlängert. Eine Option auf Verlängerung über diesen Zeitpunkt hinaus besteht weiter. Das Augustinum wird voraussichtlich ab dem Jahr 2023 etwa fünf Millionen Euro in die Sanierung und Modernisierung des Gebäudes der Herzchirurgie auf dem Augustinum Campus in München-Neufriedenheim investieren. […]

Quelle: LMU Klinikum

Das könnte Dich auch interessieren …