Darmstädter Krankenhäuser planen Fusion

Unterzeichnung der Absichtserklärung zur Gründung eines gemeinsamen Krankenhauses

Die der beiden Darmstädter haben heute einen bedeutenden Schritt hin zu einer gemeinsamen Zukunft gemacht. Oberbürgermeister Hanno Benz und Stadtkämmerer André Schellenberg von der Wissenschaftsstadt Darmstadt unterzeichneten gemeinsam mit Dr. Markus Horneber, der AGAPLESION gAG, und seinem Stellvertreter Jörg Marx einen „Letter of Intent“. Dieser dokumentiert die Absicht, eine Holding zu gründen, die das und das unter einem Dach vereint.

Das Vorhaben, das aus einer anfänglichen Idee zwischen Clemens Maurer und Dr. Markus Horneber entstanden ist, soll durch die der beiden Krankenhäuser Synergien schaffen und gemeinsam den Herausforderungen der sowie dem Fachkräftemangel entgegentreten.

Das könnte Dich auch interessieren …