Claudia Meßthaler wird neue Geschäftsführerin des Helios Klinikums Schwelm

Claudia Meßthaler löst zum 1. September 2019 Kirsten Kolligs ab. Sie führt das Krankenhaus seit April 2014 und wechselt nun auf eigenen Wunsch…

Zum Herbst übernimmt Claudia Meßthaler die Klinikgeschäftsführung am Standort Schwelm. Die 31-Jährige kam 2013 über das Trainee-Programm zu Helios. Seitdem ist ihr das Unternehmen bestens vertraut. Ihre Managementerfahrungen sammelte sie als Assistentin an verschiedenen Klinikstandorten deutschlandweit. Derzeit leitet die studierte Betriebswirtin das Helios St. Josefs-Hospital Bochum-Linden und die Helios Rhein Klinik in Duisburg-Beeckerwerth. Nun freut sie sich auf ihren neuen Standort in Schwelm: „Mit insgesamt zwölf bettenführenden Abteilungen hat das Helios Klinikum Schwelm ein ungewöhnlich breites Spektrum an Hochleistungsmedizin für ein Krankenhaus dieser Größe. Ich möchte an diesen Erfolg anknüpfen und das Haus weiter voranbringen. Dazu freue ich mich besonders darauf, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennenzulernen, ihre Ideen aufzunehmen und gemeinsam mit ihnen auch weiterhin für eine optimale medizinische Versorgung unserer Patienten einzustehen“, erklärt die gebürtige Thüringerin. Schon bevor sie zu Helios kam, sammelte sie vielfältige Einblicke und Erfahrungen im Gesundheitssektor, unter anderem bei der Carl Zeiss AG in Prag und Bayer Healthcare in Südkorea. […]

Pressemitteilung: Helios-Gesundheit

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen