Charité – Universitätsmedizin Berlin erreicht den sechsten Platz im internationalen Newsweek-Ranking

Die Charité – Universitätsmedizin hat im internationalen Newsweek-Ranking den sechsten Platz erreicht, sich damit um einen Rang verbessert und ist erneut unter den besten Zehn vertreten. Zugleich ist die Berliner Universitätsmedizin die beste europäische Klinik. Die US-amerikanische Wochenzeitung Newsweek und das Statista haben weltweit die besten 2.400 verglichen. Die jährliche Rangliste zeigt das internationale Renommee einer Klinik sowie die Vernetzung ihrer Mediziner:innen.

Prof. Heyo K. Kroemer, Vorstandsvorsitzender der Charité, erklärt dazu: „Seit dem Start des Newsweek-Rankings sind wir nun zum sechsten Mal in Folge unter den zehn besten Kliniken weltweit. Das ist eine tolle Auszeichnung für das, was wir erreicht haben und natürlich ein ebenso großer Ansporn, noch besser zu werden. Es ist beeindruckend, wie unser Charité-Team es trotz aller Herausforderungen schafft, am Gesundheits- und Wissenschaftsstandort Berlin zuverlässig Spitzenleistungen zu erbringen und international wettbewerbsfähig zu sein. Mein Dank gilt unseren konzernweit mehr als 22.000 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die unsere Patientinnen und jeden Tag auf höchstem Niveau versorgen und sich wichtigen medizinischen Forschungsfragen sowie der Lehre widmen.“  […]

Das könnte Dich auch interessieren …